•  Viele Teilen auf Lager
  •  Seit 1992 Wissen und Erfahrung
  •  Schnelle Lieferung
  •  Großes Sortiment

Porsche 911 996 3.4 301PS M96 M96.01 Motor Generalüberholt

Lieferbarkeit
In 3 woche

Spezifikationen

Mehr Informationen
Teilenummer M96.01
Referenz nummer M96, M96.02, M96.04, M96.05, M96.03, M96.20, M96.21
Hersteller Porsche
Alle Spezifikationen
€ 10.285,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Dieser Tooltip ist Raum für eine Erklärung des Mehrwertsteuer Preis und Versandkosten.

Spezifikationen

Teilenummer M96.01
Referenz nummer M96, M96.02, M96.04, M96.05, M96.03, M96.20, M96.21
Hersteller Porsche
Zustand Generalüberholt
Artikelnummer M00086

Beschreibung

Motor: Porsche 911 996 3.4 301PS
Hersteller: Porsche
Motorcode: M96.01 (M96.02, M96.03)
Zustand: Generalüberholt


Der Preis ist basiert auf bau eigen Motor, wenn das Block oder Zylinderkopfe nicht zu reparieren ist wirden extra kosten berechnet. Bitte kontaktieren sie uns fur weitere informationen.

Pfand: Zusätzlich zu den Verkaufspreis benötigen wir ein Altteilpfand von €2000,-. Dieser Betrag wird zurückerstattet, wenn die alte Austausch-Motor (ohne Loch), wie genau die gleiche Typ sein muss, zu uns zurückgebracht ist.

Versand: Bitte kontaktieren Sie uns für Versandkosten und Ziel. Wir senden die Teile so schnell wie möglich nach dem Abschluss der Zahlung.


Lieferzeit: Bis 3 Wochen.

Alle unsere Motoren sind geprüft und vorbereitet, aber der Kunde sollte folgenden überprüfen bevor es installiert wird:
• Überprüfen Sie Motor bei der Ankunft auf Transportschäden.
• Montage des Motors muss durch einen anerkannten Mechaniker durchgeführt werden.
• Prüfen Sie, ob Motor ist das richtige Modell / Code / usw. ...
• Überprüfen Sie alle Riemen, Dichtungen, Wasserpumpe, Kupplung, Filter, Zündkerzen, usw und bei Bedarf austauschen.
• Benutzen Sie immer Herstellern Aufbaurichtlinien, Schmierstoffe, usw. ..
• Ersetzen Sie alle defekte Sensoren oder Zubehör.
• Überprüfen Sie Wasser-, Öl-und Kraftstoff-System auf eventuelle Leckagen, Verstopfungen, usw...
• Unsere Motoren können bei der Lagerung seit einiger Zeit gewesen sein, daher sollten alle Motoren mit Vorsicht behandelt werden in der ersten 500-1000 km.